Invisalign Aligner

Auf der Maximilian​straße
in Luxus​qualität

Invisalign ist DIE kieferorthopädische Zahnstellungskorrektur-Methode, Invisalign ist DER Premium Aligner Anbieter, und unsere Praxis Zahncouture Kieferorthopädie ist einer DER führenden Invisalign Praxen deutschlandweit.

Doch was ist Invisalign?

Invisalign ist die maßgebende Marke der Aligner Anbieter. Aligner sind Kunststoffschienen, die die einstige Zahnspange ersetzen. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zahnspange sind Aligner aus transparentem Kunststoff gefertigt und damit diskret im Design. Ihr schlankes, glattes Erscheinungsbild sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. On top sind sie vom Patienten eigenständig einsetzbar und herausnehmbar (Vorteil beim Essen und zur Zahnpflege). Damit sind Aligner ästhetisch, bequem und einfach in der Handhabung.

Warum die Premium Marke Invisalign?

In unserer Münchner KFO-Praxis-Boutique im Lehel verwenden wir ausschließlich die Premium Marke Invisalign. Invisalign war die erste Zahnschienen-Marke auf dem Markt, ihr Vorsprung in die moderne Technologie ist enorm und Invisalign investiert weiterhin stetig in die Aligner-Forschung, so dass ihr Forschungsvorsprung enorm bleibt. Zugleich ist Invisalign die einzige Aligner Marke, mit der nahezu alle (leichten als auch sehr komplexen) Zahnfehlstellungskorrekturen behoben werden können. Infolgedessen bietet Invisalign uns das, was wir uns für unseren Patienten von einem Aligner wünschen.

Wie funktioniert Invisalign?

Invisalign besteht aus einem Zahnschienen-Set aus Kunststoff (Aligner). Jedes Invisalign Set wird für jeden Patienten maßgeschneidert, nachdem die Behandlung zuvor vom Kieferorthopäden für den Einzelnen umfassend und individuell konzeptioniert wurde. Jede Schiene aus dem Set wird dann vom Patienten 7 bis 10 Tage getragen, bevor sie durch einen weiteren Aligner ersetzt wird. Je nachdem wie komplex die Korrektur wird, desto mehr Zahnschienen werden bis zum Wunschergebnis benötigt. Damit die kieferorthopädische Behandlung zum Wunschergebnis führt, müssen Aligner 18 bis 22 Stunden täglich getragen werden.

Invisalign in unserer Münchner Praxis-Boutique

In unserer Münchner Privatpraxis erhalten Sie Ihre Invisalign- Aligner für ca. 6 bis 10 Wochen im Voraus, bevor wir Sie zum Kontrollverlauf auf der Maximilianstraße wiedersehen. Leben Sie im Ausland, können wir Ihnen Ihr Schienen-Set im Ausnahmefall auch für bis zu 6 Monate im Voraus mitgeben. Die Verlaufskontrolle erfolgt dann via Facetime.

Bitte planen Sie für den ersten Beratungstermin in unserer Praxis ausreichend Zeit ein. Bereits beim ersten Termin werden wir die medizinische Erstdiagnose stellen. Wir zeigen Ihnen Mithilfe eines 3D Scans und einer 3D-Simulation wie Ihre Zähne aussehen könnten. Doch vor allem beraten wir Sie ausführlich und individuell über die Behandlung Ihrer Zahnfehlstellung aufgrund der medizinischen Diagnostik, über die hierfür anfallenden Kosten und über den für Sie einzuplanenden Zeitaufwand während einer Zahnfehlstellungskorrektur.

Wann die Couture des Kieferorthopäden beginnt

Jeder Mensch ist einzigartig. Jedes Profil, jede Kiefer- und jede Zahnstellungen sind ein Unikat. Jede Ästhetik-Wünsche sind individuell. Damit sollte auch jede Invisalign-Behandlung persönlich auf Ihr Lächeln abgestimmt sein!

In der Zahncouture wird viel Zeit in die Behandlungsplanung investiert. In den Teil, in dem der Kieferorthopäde „Ihr Lächeln“ und damit die Zahnstellung sowie die Funktion Ihrer Zähne (den Biss) digital skizziert und die Zahnpositionierung bis zum Ergebnis plant, fließen in unserer Boutique sehr viel Know-how, Erfahrung und ebenso „die Handschrift von Dr. Patrick Dipsche“ ein. Denn letztendlich sind Aligner „das Mittel zum Zweck“. In welches Ergebnis jedoch die Zahnschiene ihre Zähne positioniert, das bestimmt der Kieferorthopäde mit der Planung, in der er Ihr Lächeln zu Beginn der Behandlung „designt“.

Vertrauen Sie in der Zahncouture in München einer ausgewogenen Balance aus hoher fachlicher Expertise und dem feinfühligen Gespür für die harmonische Ästhetik.